Bürgerpark Pankow

13 05 2007

Nachdem ich dort vor einigen Tagen mal wieder spazieren war, mußte ich sehen, daß das das kleine Café darin nicht mehr da war. Ich las dann an einem dort angeschlagenen Zettel, daß es sich wohl um Brandstiftung (Anfang April 2007) handelte. Auch früher gab es da schon mal Fälle von Vandalismus.

Wie weich in der Birne muß man eigentlich sein, um ein Café im Park abzufackeln?

Falls der oder die Täter dies hier lesen: Ihr seid krank, begebt euch dringend in ärztliche Behandlung!

Man macht aber anscheinend doch weiter und hat z.Z. provisorische Verkaufsmöglichkeiten eingerichtet.