roo – Release 0.7.0 veröffentlicht

26 11 2007

Ich habe wieder etwas an roo weiter entwickelt und nach ausführlichen Tests die Version 0.7.0 veröffentlicht.

Die wesentliche Neuerung ist, daß alle Methoden, die bisher mit dem zuvor gesetzten Default-Sheet arbeiten, nun auch mit einem optionalen sheet-Parameter aufgerufen werden können, um ein sheet anzusprechen, das nicht das aktuelle Default-Sheet ist. Dies ist ganz praktisch, wenn man zusätzlich auf Werte eines anderen Sheets zugreifen möchte.

Desweiteren wurden folgenden kleinere Erweiterungen vorgenommen:

  • Excel: CSV-Export optimiert. Dies wirkt sich insbesondere bei etwas größeren Spreadsheets auf die Geschwindigkeit (positiv) aus.
  • column-Methode, um eine gesamte Spalte eines Spreadsheets anzusprechen
  • info-Methode – Liefert allgemeine Informationen über das Spreadsheet als Text zurück
  • find-Methode – eine GANZ SIMPLE Möglichkeit, mit Bedingungen a la Active-Record zu arbeiten. Wie diese anzuwenden ist: Siehe die mitgelieferten Testfälle.